Von der Idee über die Bauphase bis zur Eröffnung ...

Nach einigen Gesprächen enstand die Idee mich mit einem Hobby von mir selbstständig zu machen. Klar, der Mut und die Überzeugung fehlte anfangs, doch nach und nach war ich immer mehr von der verrückten Idee überzeugt.

 

Meine Stöberecke sollte mit einem gemütlichen Ambiente und der Idee auch kleine selbstgemachte Dinge anzubieten von anderen Läden herausstechen. Hier kann man nicht nur schauen und kaufen, sondern auch in der gemütlichen Sitzecke einen Kaffee oder Tee trinken.

 

Nach einigen Überlegungen und dann doch sehr spontan entstand der Name

 

"Millis Stöberecke"

 

Auch das Logo war mit einem Entwurf fast wie geschaffen. 

 

Der " Raum" in Gerlachsheim war wie gemacht für meine Stöberecke und somit folgten auch hier Gespräche und Pläne und weitere Ideen zum Konzept.

 

Am Samstag, 01.10.2016 konnte ich nun mit Freunden, Verwandten und Gästen meine Eröffnung feiern und meinen Laden nun endlich allen präsentieren.

 

Jetzt liegt es an euch mich an den Tagen Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr in Gerlachsheim - Lauda Königshofen zu besuchen.

 

Ich freue mich auch über euren Besuch an jedem ersten Samstag im Monat.

Da könnt ihr Millis Stöberecke von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr besuchen und schöne Artikel erstöbern.

 

Ich biete tolle und sehr gut erhaltene Dinge aus dem Bereich Kleidung, auch Kinderkleidung, Haushaltswaren, Büchern, Schallplatten, selbstgebastelte und genähte Dinge und vielen anderen schönen Dingen an.

Vielleicht findet ihr ja auch einfach ein schönes Geschenk für euch selbst oder jemand anderen.

Schaut einfach mal selbst. 

 

Meine Idee mit dem Konzept "Second Hand und viel mehr", lebt von euren positiven Weiterempfehlungen, Berichten und natürlich eurem Besuch in meiner Stöberecke. 

 

Ich freue mich von euch zu hören, zu lesen und erst recht zu sehen ...

 

Eure Milli :)

 

 

 

 

 

Pressebericht aus der Litfassäule zur Neueröffnung am 01. Oktober 2016


Anrufen

E-Mail

Anfahrt